Image Alt
FASTLANE RACING

Fastlane Racing

Rennbericht Schwedenkreuz

Rennbericht Schwedenkreuz

Zum Abschluss des Jahres fand das Highlight, das 3H Rennen, auf der NLS Variante statt. Hier wollten wir unseren neuen Cayman GT4 testen und mit Christopher Brück am Steuer einen der vorderen Ränge im Gesamtklassement erreichen.

Zudem wollten unsere Fahrer des V5 Cayman auch noch einmal aufs Treppchen fahren und sich im Classement der Klasse V5 einen der vorderen Plätze sichern.

Die Anreise fand am Freitag statt, so dass wir zum Abschluss der Saison abends mit dem gesamten Team noch einmal essen gehen konnten.

Die Mechaniker von unserem Partner Team Hoffmann Motorsport hatten wie immer die Autos perfekt vorbereitet und so konnten wir im Qualifying angreifen und die Autos in den Klassen vorne platzieren. Die Youngtimer, die vor uns ihr Qualifying hatten, hatten leider im Bereich Kesselchen einiges an Öl verloren, so dass sich unsere Fahrer alle zurückhielten um die Autos sicher ins Rennen bringen zu können.

Christopher Brück belegte im 982 Cayman GT4 den 4. Gesamtplatz und unser 981 Cayman belegte in der Klasse Platz 4 und Platz 51 im Gesamt von 160 Startern.

Fast pünktlich ging es dann los, Christopher konnte den GT4 im Verlauf des Rennens auf Platz 1 im Gesamt fahren und hatte einen Vorsprung von 1min 30sec auf die Verfolger. In einer dramatischen Schlussrunde, in der Christopher nur noch im Notfallprogramm fahren konnte, verlor er Platz 1 und rollte auf Platz 3 im Gesamtklassement durchs Ziel. Die Klasse SP7 konnte er aber dennoch gewinnen. 

Unser V5 Cayman blies zum Angriff und verbesserte sich von Runde zu Runde immer mehr. Stefan Gauckler, Jan Cremer und Marcel Haas erreichten das Ziel als 2. in der Klasse und verbesserten sich von Startplatz 51 auf Platz 21 von 160 gestarteten Fahrzeugen.

Am Ende konnte das Team mit dieser Leistung zufrieden sein und war happy über den Abschluss einer erfolgreichen Saison.

Rennbericht Schwedenkreuz
Rennbericht Schwedenkreuz
Rennbericht Schwedenkreuz

Fastlane Racing logo

Wir von Fastlane Racing sind ein Team von jungen, hoch motivierten Piloten und alten Hasen mit einer mehr als 20-jährigen Erfahrung im Motorsport. Unsere Leidenschaft ist die professionelle Betreuung und ständige Verbesserung von Sport- und Rennfahrern. Aus diesem Grund befindet sich unsere Werkstatt in unmittelbarer Nähe der legendären Nordschleife des Nürburgrings.

FASTLANE RACING

Hospitalstr. 2, 65589 Hadamar
+49 (0)6433 - 709 33 77
info@fastlaneracing.de
fastlane_racing_
fastlaneracing1